natur-fotos.net | Naturfotografien von Christoph Mischke

Weißstorch (Ciconia ciconia)

Der Weißstorch brütet in Europa mit Ausnahme des Nordens und zieht im Herbst nach Afrika. Er sucht auf offenen Flächen in der Nähe von Feuchtgebieten nach Nahrung, aber auch am Rand von Städten und Dörfern, wo er oft auf hohen Bäumen nistet. In vielen Gebieten ist ihr Bestand gefährdet. Gebrütet wird in mächtigen "Nestburgen" aus Ästen und Stöcken auf Masten, Türmen und hohen Hausdächern oder in Bäumen.