natur-fotos.net | Naturfotografien von Christoph Mischke

Sandregenpfeifer (Charadrius hiaticula)

Der Sandregenpfeifer ist in erster Linie ein Küstenvogel und im Binnenland meist nur als Durchzügler anzutreffen. Er brütet auf Sand- und Muschelbänken oder Kiesgruben (im Binnenland). Zwischen April und August finden zwei bis drei Jahrebruten statt. Seine Nahrung besteht aus Insekten und Würmern, die vom Boden gepickt werden.