natur-fotos.net | Naturfotografien von Christoph Mischke

Mönchsgrasmücke (Sylvia atricapilla)

Die Mönchsgrasmücke brütet in den meisten Gebieten Europas mit Ausnahme von Island und Nordskandinavien. Sie ist die am häufigsten vorkommende Grasmücke. Im Herbst kommt sie gerne in Gärten, um reife Beeren zu fressen (meist Holunder). Gebrütet wird in einem kleinen Napf aus Gras und Halmen in einem Busch.