natur-fotos.net | Naturfotografien von Christoph Mischke

Grünfink (Carduelis chloris)

Brütet in ganz Europa mit Ausnahme von Island. Im hohen Norden ist der Grünfink nur im Sommer anzutreffen, während er im restlichen Europa bis nach Nordafrika ganzjährig vorkommt. Seine Nahrung besteht aus Baumsamen, Kräutern, Beeren und Hartfrüchten. Gebrütet wird in einem dicken Nest aus Gras und Zweigen; es finden ein bis zwei Jahresbruten statt.