natur-fotos.net | Naturfotografien von Christoph Mischke

Goldammer (Emberiza citrinella)

Die Goldammer brütet in weiten Teilen Europas mit Ausnahme von Island, Nordskandinavien, Südspanien und Südportugal. Sie ist recht häufig im Agrarland und auf buschigen Heide- und Brachflächen anzutreffen. Typisch für diesen Vogel ist der dauerhafte Gesang der Männchen an warmen Tagen. Gebrütet wird in einem mit Haaren ausgekleideten Nest aus Gras und Halmen auf dem Boden.